Übungen, mit denen Sie Ihre Stimme verbessern können.

Beiträge

Stimmtipp: Kopfresonanzen

Töne gegen verstopfte Nasen!

Winterzeit – geheizte Räume, nasskaltes Wetter. Da kann es schon mal passieren, dass die Nase verstopft ist oder sich ein Schnupfen ankündigt. Selbst der Niklaus …

Weiterlesen…

Veranstaltungen

„Langsamer sprechen – endlich verstanden werden“ – Impulsworkshop

"Wie kann ich mein Sprechtempo zügeln?" deutlich und klar verstanden werden?" meinen Atem richtig einsetzen?"

ImPuls-Workshop –  Schluss mit nuscheln und monotoner Stimme!

„Red nicht so schnell, ich versteh dich nicht!“ – ist das etwas, was Sie etwa mal zu hören kriegen?

Für alle Sprechenden, die nicht mehr rasen oder nuscheln möchten, keine Worte mehr verschlucken und wirklich verstanden werden wollen.

Vermitteln Sie Ruhe und Kompetenz – zeigen Sie Persönlichkeit.

Wenn Sie Pausen machen, kommen Sie selber wieder zu Atem und wirken präsenter. Wenn Sie langsamer sprechen, werden Sie spannender erzählen und haben Zeit zu überlegen, was als nächstes kommt. Sie gewinnen kreative Freiheit für Rhythmus und Melodie, sprechen glaubwürdig mit innerer Ruhe und doch abwechslungsreich und – ich höre Ihnen gerne zu.

  • Kraft und Flexibilität des Atems – Mit Sprechportionen Akzente setzen
  • Pausen und Geschwindigkeit – Ruhe und Dynamik abwechseln
  • Melodie und Sprech-Rhythmus – spannend sprechen
  • Deutliche Artikulation – verstanden werden

Wir trainieren mit Sprechtexten und Geschichten. Bringen Sie gerne auch Ihre eigenen Texte.

Kurzworkshop in Kleingruppe

Zielpublikum:  Alle  Sprechenden, die wirklich verstanden werden wollen.
Zeiten:    18:00-20:30 Uhr
Anzahl:   2-3 Teilnehmende
Kosten:   CHF 320 –
Inklusive:    Erfrischung und Getränke

Ihr Lernerfolg ist hörbar: Sie nehmen alle Ihre Sprechversuche mit dem Mobil-Phone auf und können den Effekt Ihrer Stimme testen!